Herzlich Willkommen auf meiner Webseite.

C-Wurf ist für Sommer 2017 geplant.

Nela vom Hause Luka x Dagobert vom Nymphensee







Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Rasse Hovawart interessieren und sich informieren möchten.

Ich darf mich kurz vorstellen: Mein Name ist Ute Weiß.

Meine Familie, meine Hunde und ich wohnen am Fuße der Schwäbischen Alb. Unsere Streifzüge führen uns rund um das Steinheimer Becken, dass von einem Meteorkrater geprägt wurde. Wir haben wunderbare Heiden, Wälder, Felder und Wiesen rund um unser schönes, idyllisches Dorf.

Ich habe die Rasse Hovawart 1996 auf einem Pferdehof kennen und lieben gelernt. Da ich schon immer mit Hunden zu tun hatte, war ich fasziniert von diesem großen und wesens starken Hofhund, der so vielschichtig ist. 

Ich war begeistert, wie diese Hunde die Reiterautos kannten und dann ganz freundlich waren, anderseits aber fremde Autos sofort als Fremde identifizierten und klare Ansage machten. Sie waren so liebevoll mit den Kindern, sichere Begleiter bei Ausritten und einfach auch spitzen Familienmitglieder.

Es dauerte dann aber bis 1998 als mein erster Hovie einzog. Ayla, mein Traumhund, eine schwarzmarkende Hündin, die dann erstmals neuen Schwung in unseren nicht gerade langweiligen Alltag brachte.

2003 zog dann Luna bei uns ein. Ein blondes Mädchen. Sie ist ein ausgeglichener, wesensstarker, arbeitswilliger Hund. Doch Hundesport war mir noch völlig fremd, da wir in der Pferdezucht und im Pferdesport sehr engagiert waren.

Aber immer mehr kam der Wunsch auf, diesen tollen Gebrauchs- und Familienhund zu züchten. So traf ich auf der Animal in Stuttgart 2010 ganz zufällig auf Zantos vom Schondratal und Petra Zimmer und verliebte mich auf´s Neue. Zantos in seiner ganzen Schönheit und seiner Souveränität stand am Ring und beobachtete selbst das Geschehen.

Petra informierte mich das ein Wurf mit dem Hause Luka geplant war. So lernte ich Lis Dendl und Uwe Wilksen kennen und schätzen.

Am 3.Februar 2011 wurde meine Nela vom Hause Luka geboren.

Im April zog die kleine Dame bei uns ein und begeistert uns seither.